Jetzt anfragen Ab 13.30 Uhr geöffnet Lausitzer Platz 4, 02977 Hoyerswerda Tel.: 03571 209300    Vor 13.30 Uhr Tel.: 03571 209305

Workshop – IMPROVISATION

Am 13. – 14. April 2019 findet in der Musikschule Hoyerswerda ein Workshop-Wochenende zum Thema IMPROVISATION statt.

~ wir spielen nicht nach vorgegebenen Melodien
~ wir lassen unserer Fantasie freien Lauf und hören auf unsere innere Melodie
~ Inhalt: Groove-Übungen, Basics von Jazz/Rock/Pop-Improvisationen und Bandarbeit

Teilnahmegebühr:
für Schülerinnen & Schüler der Musikschule Hoyerswerda sowie aller allgemeinbildenden Schulen in & um Hoyerswerda –> kostenfrei
Alle anderen Teilnehmer zahlen 50,- EUR für den kompletten Workshop.

Die verschiedenen Themengebiete sind:

  • Was ist eine Improvisation?
  • Welche Vorbilder gibt es?
  • Gemeinsames Hören und Analysieren von Hörbeispielen
  • Wie fange ich an?
  • Welche Töne kann ich verwenden? Worauf muss ich achten?
  • Verschiedene Groove-Übungen
  • Besonderheiten im Zusammenspiel mit einer Band

Es spielt keine Rolle, welches Instrument man spielt, wichtig ist, dass man es gut beherrscht und mit Grundkenntnissen der Musiktheorie ausgerüstet ist (z.B.: Was ist ein Dreiklang? Wie spiele ich eine Tonleiter? Einfache rhythmische Werte erkennen: Achtel, Viertel, Halbe, Ganze). Sperrige Instrumente – E-Pianos, Drum-Sets, Gitarrenverstärker etc. – stellt die Musikschule Hoyerswerda zur Verfügung.

Als Dozent führt der studierte Jazz-Pianist Philipp Standera (www.standera.live) die Teilnehmer durch das Wochenende und steht mit professionellen Tipps zur Seite.

Bitte melden Sie sich direkt über das KONTAKT-FORMULAR der Musikschule an.

Eine Anmeldung über das Servicebüro der Musikschule ist auch möglich. Interessenten können sich verbindlich bis zum 07.04. anmelden.