Jetzt anfragen Ab 13.30 Uhr geöffnet Lausitzer Platz 4, 02977 Hoyerswerda Tel.: 03571 209300    Vor 13.30 Uhr Tel.: 03571 209305

Das Projekt Rhythm & Song – Musik eint Nationen

Das Ferienfreizeitprojekt (28.06. – 04.07.2018) für 15 jugendliche Flüchtlinge und Asylsuchende von 10 – 18 Jahren beinhaltet das Thema Cajon und das Musizieren internationaler Lieder. Beide Bereiche münden in eine gemeinsame Aufführung. Die erarbeiteten Lieder werden gemeinsam gesungen und auf den 15 selbstgebauten Cajones begleitet.

 

Das Konzept basiert auf 4 Säulen. Die Förderung der musischen, kreativ gestalterischen, handwerklichen und sprachlichen Kompetenz. Ziel des Projektes ist, die Teilnehmer dabei zu unterstützen, eigene Stärken und Fähigkeiten zu entdecken. Das Erarbeiten von Liedern, z. B. verschiedensprachige Geburtstagsliedern aus den Herkunftsregionen schafft eine Brücke von vertrauter Kultur zu hiesiger Kultur zu bauen – dieselben Lieder erklingen übersetzt ins Deutsche, führen auf spielerische Art und Weise an unsere Sprache heran. Mittels des Cajonbaus werden handwerkliche Fertigkeiten und das Verständnis für Arbeitsprozesse gefördert. Das Bemalen, Farbgestalten und Versiegeln der selbstgebauten Instrumente entwickelt die kreativ gestalterische Kompetenz.

WORKSHOPDOZENTEN

Anne Schaab – Gesang

Axel Schüler-  Percussion