Jetzt anfragen Ab 13.30 Uhr geöffnet Lausitzer Platz 4, 02977 Hoyerswerda Tel.: 03571 209300    Vor 13.30: 03571 209305

Querflöte

Die Querflöte gehört zur Familie der Holzblas-Instrumente, obwohl sie aus Silber besteht. Die ursprüngliche Flöte bestand jedoch aus Holz. Die Flöte wird quer vor dem Körper gehalten. Die Tonerzeugung erfolgt durch Überblasen des sogenannten Mundlochs am Kopfteil der Flöte. Das Instrument wird also nicht in den Mund genommen. Meist beginnt der Unterricht im 8. Lebensjahr. Je nach Größe gibt es auch Flöten mit gebogenem Kopfteil, so dass trotz kleiner Größe eine gesunde Körperhaltung erreicht werden kann. Die Flöte ist im klassischen als auch modernen Genre einsetzbar. An unserer Schule erhalten die Flötisten ihre ersten Erfahrungen für das gemeinsame Musizieren im Kinder- und Jugendblasorchester.

Sie oder Ihr Kind haben Interesse Querflöte zu lernen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.