Jetzt anfragen Ab 13.30 Uhr geöffnet Lausitzer Platz 4, 02977 Hoyerswerda Tel.: 03571 209300    Vor 13.30: 03571 209305

Oboe

Die Oboe gehört zur Familie der Holzblas-Instrumente und dort zu den Doppelrohrblattinstrumenten. Die Tonerzeugung erfolgt über ein sogenanntes Rohr, durch das die Luft gepresst wird. Deswegen wird der Unterricht erst ab dem 10. Lebensjahr empfohlen. Um eine gute Atmung frühzeitig zu trainieren, ist das Erlernen der Blockflöte zuvor sehr günstig. Die Oboe ist in Blas- und Sinfonieorchestern zu hören. Aber besonders häufig wird sie in der Kirchenmusik eingesetzt. An unserer Schule erhalten die Oboisten ihre ersten Erfahrungen für das gemeinsame Musizieren im Kinder- und Jugendblasorchester.

Sie oder Ihr Kind haben Interesse Oboe zu lernen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.