Musikschule Hoyerswerda
Musikschule Hoyerswerda
01.08.2016

David Brand ist neuer Leiter der Musikschule Hoyerswerda

David Brand ist neuer Leiter der Musikschule Hoyerswerda

Das neue Schuljahr in der Musikschule Hoyerswerda beginnt mit einem Führungswechsel. Am Montag übernahm David Brand (29) die Stelle an der Spitze der Musikschule vom bisherigen Leiter Thomas Mertin.  

Neben seinem Studium zum Master of Music an der Hochschule für Musik und Tanz Köln sammelte der 29jährige bereits langjährige Erfahrung als Baritonsaxophonist des SIGNUM saxophone quartet sowie als Pädagoge an Musikschulen in Düsseldorf und Hürth. Als Kammermusiker und Dozent reiste er durch ganz Europa wie Nordamerika und engagierte sich auch am interkulturellen Austausch in Pakistan und Thailand. Die Musikschule Hoyerswerda und auch einige Lehrkräfte kennt der gebürtige Löbauer bereits aus seiner Jugend und den damit verbundenen Teilnahmen am Wettbewerb „Jugend musiziert“, dessen Regionalausscheid seit vielen Jahren an der hiesigen Musikschule durchgeführt wird. Beim Regionalausscheid war für den begabten Saxophonisten jedoch nie Schluss. Von 2002 bis 2005 wurde er jeweils als 1. Bundespreisträger ausgezeichnet.

„Ich freue mich sehr meine Erfahrungen der letzten zehn Jahre mit nach Hoyerswerda zu bringen und hier gemeinsam mit meinen neuen Kollegen interessante Projekte, Konzerte und auch Events zu initiieren sowie die Menschen in der gesamten Region für ihre Musikschule zu begeistern. Als überzeugter Grenz-Gänger zwischen den verschiedensten Genres von Klassik über Romantik bis hin zu Jazz und Elektro ist es mir ein großes Anliegen neben der traditionellen klassischen Ausbildung auch die populären Tendenzen an der Musikschule zu erkennen und gezielt zu fördern und weiterzuentwickeln.“ freut sich David Brand auf seine neue Stelle.

Der bisherige Musikschulleiter Thomas Mertin gab sein Amt aus persönlichen Gründen auf. Die zeitliche Belastung aus seiner Tätigkeit als Leiter der Musikschule und Musiklehrer am städtischen Lessing-Gymnasium war auf Dauer zu anspruchsvoll. Er bleibt der Musikschule Hoyerswerda aber als Honorarlehrer erhalten.

Der neue Leiter wird die nächsten Tage und Wochen intensiv nutzen, um die Lehrer und Partner der Musikschule aber auch die Schüler und ihre Familien kennenzulernen. Eine perfekte Gelegenheit bietet sich hierzu mit dem Tag der offenen Musikschule, am 13.08.2016 von 14 bis 17 Uhr im Forum der Lausitzhalle. Hier präsentieren sich die Musikschule und ihr neuer Leiter den hoffentlich zahlreichen Besuchern.